Darf der Wohnungseigentümer eine Markise an die Außenfassade anbringen?

Darf der Wohnungseigentümer eine Markise an die Außenfassade anbringen? Dies hatte das AG Bottrop (Urt. v. 22.04.2016, Az.: 20 C 57/15) zu entscheiden. Der Beklagte Wohnungseigentümer war Eigentümer einer Wohnung im Erdgeschoss, welche er vermietete. Die Mieter installierten mit Duldung ihres Vermieters, aber ohne Zustimmung der anderen Eigentümer, eine Markise an der Außenfassade. Hierdurch fühlte sich der klagende Eigentümer einer anderen Einheit beeinträchtigt und verlangte die Beseitigung der baulichen Anlage, da die Markise den Gesamteindruck der Wohnanlage nachhaltig beeinträchtige. Die … Weiterlesen