Fristlose Kündigung des WEG Verwalters – Teil 1

  Bei schwerwiegenden Pflichtverletzungen besteht die Möglichkeit einer außerordentlichen fristlosen Kündigung des Vertrages zwischen der Wohnungseigentümergemeinschaft und ihrem Verwalter (Verwaltervertrag). Das ohnehin rechtlich schwer verständliche Wohnungseigentumsrecht bringt es hierbei mit sich, dass auch die Kündigung des Verwaltervertrages einige Hürden mit sich bringen kann. Diese müssen sicher umschifft werden. Hierbei ist es erforderlich, einige Grundzüge der Verwalterbestellung zu kennen.   Trennungstheorie   Die Tätigkeit des Verwalters beruht in der Regel auf zwei Rechtsgrundlagen:   Bestellung des Verwalters per Beschluss Der Verwalter … Weiterlesen