Die Kunst des saldierens… Fortsetzung

In meinem Beitrag vom 06.01.2016 berichtete ich bereits über eine Entscheidung des AG Hanau zur Zulässigkeit einer Saldoklage.   Das Landgericht Frankfurt am Main konnte sich als Berufungsinstanz nunmehr in einem weiteren Fall mit Urteil vom 14.02.2017 (Az.: 2-11-S 61/16) ebenfalls mit dieser noch unentschiedenen Frage zur Saldierung beschäftigen. Das Gericht stellte sich hierbei auf die Seite des AG Hanau und sah in einer Saldoklage, die mehrere nicht gleichartige Forderungen geltend machte, ein unzulässige Klageerhebung. Der Vermieter konnte seine Rechtsauffassung … Weiterlesen