Fortbildung im Wohnungseigentumsrecht – Köln

Thema: Fit für die Zukunft: Bauliche Veränderungen und Modernisierung im WEG im Überblick   Referent: Wolfgang Dötsch, Richter am Oberlandesgericht Köln Am 23.11.2018 besuchte ich in Köln die Fortbildungsveranstaltung zu baulichen Veränderungen und Modernisierungen im WEG, die von den Juristischen Fachseminaren veranstaltet wurde. Eine durchaus gelungene Veranstaltung die durch einen hervorragenden Dozenten wichtige und praktisch äußerst relevante Aspekte aus dem Wohnungseigentumsrecht beleuchtete. Die Fortbildung gab einen Überblick über das Recht der baulichen Veränderung, Modernisierung und (modernisierenden) Instandhaltung/-setzung sowohl des Gemeinschaftseigentums … Weiterlesen

Mieterhöhung um 350 Prozent nach Modernisierung

Keine Modernisierung, wenn Mietsache vollständig „umgekrempelt“ wird! Durch umfassende Modernisierungsmaßnahmen an einem Mietobjekt sollte die Miete von zuvor EUR 463,62 auf EUR 2.149,99 steigen. Der Vermieter plante umfangreiche bauliche Maßnahmen durchzuführen, auf deren Duldung er den Mieter in Anspruch nehmen wollte. Die geplanten Maßnahmen sollten im Wesentlichen die Anbringung einer Wärmedämmung an der Fassade, am Dach und an der Bodenplatte, den Austausch der Fenster und Türen, den Einbau leistungsfähiger Elektrostränge im Bereich des Schornsteins, die Verlegung von Leitungen unter Putz, … Weiterlesen